Über den Event

DU als Teil von Cut to Care?

Du möchtest gerne mithelfen? Sehr gerne. Melde dich bei luisa.vonarburg@icf.ch

 

ICF Twenties – Gastgeber

Im September 2016 entstand die Idee, mit Hilfe von „Cut to Care“ Frauen, welche keine eigenen Haare mehr haben, praktisch zu helfen. 

Die “Cut to Care” Aktion fand am 22. April 2017 zum ersten Mal und am 16. Juni 2018 zum zweiten Mal statt. Rund 60 Frauen, drei Männer und ein Mädchen, sowie anonyme Spenderinnen haben über 70 Zöpfe gespendet. Diese Zöpfe wurden von Hand zu Perücken verarbeitet. In jeder Perücke stecken 200 Stunden Arbeit.

Unser Wunsch war und ist es, Frauen ein Stück Normalität zurückgeben zu können, welcher wir uns so oft nicht bewusst sind.

 

logo – Produktsponsor Cut to Care

baslerbeauty ist Ihr kompetenter Partner rund um das Thema Schönheit und Pflege. Lassen sie sich auf unserem Premium-Onlineshop www.basler-beauty.ch von mehr als 25’000 Produkten inspirieren.

Wir glauben an die natürliche Schönheit und arbeiten mit exklusiven Marken.

Unsere Exklusivmarke PREVIA Natural Haircare schöpft Ihre Wirkung aus organischen und biodynamischen Wirkstoffen und entwickelt Rezepturen auf höchstem Niveau im Einklang mit der Mutter Natur.

PREVIA Natural Haircare- natürliche Produkte ohne chemische Substanzen.

Beauty begins from within.

https://www.haare-spenden.de – die Verarbeitung

Als Produzent von hochwertigen Echthaarperücken verarbeiten wir eine Menge Spenderhaar. Insbesondere für erkrankte Menschen ist Haar, was dem eigenen ähnlich ist, sehr wichtig. Wir sind bemüht den Anteil von inländischem Haar so hoch wie möglich zu halten. Wir wissen, dass Deine Haarspende etwas sehr persönliches ist und achten daher ganz besonders darauf, dass Dein Haar bei Personen genutzt wird, die dies wertschätzen. Schaue Dir unseren Infofilm an – hier zeigt Dir Max Rieswick, wie eine Perücke geknüpft wird. Zum Infofilm mit Max Rieswick »

Fertige Perücken
(C) haare-spenden.de